Beschreibung
Objekte

Kaunas und Region Kaunas

171 km

Wo steht die älteste Backsteinburg Litauens und wie ist sie mit Kaunas verbunden? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie, wenn Sie die Route der Stadt Kaunas wählen. Sie werden auch Verteidigungsanlagen und Reste der alten Stadtmauer besichtigen, die sich gut versteckt am Kaunasser Musiktheater in der Neustadt befinden. Im Sommer 2018 wurden dort nacheinander sogar zwei Schätze ausgegraben.

Es ist schwer zu glauben, aber in den Schrebergärten in der Region Kaunas, im Dorf Saliai, war in der Sowjetzeit zehn Jahre lang eine Untergrunddruckerei aktiv. In der ehemaligen Druckerei wurde später ein Museum untergebracht. Dieser Ort ist auch heute nicht ganz leicht zu finden. Auf dieser Route werden Sie auch die legendenumwobenen Burghügel Lentainiai, Ringovė und Piepaliai, den Partisanenbunker Papiškė—Nova und den Gutshof Raudondvaris besichtigen.

Wo steht die älteste Backsteinburg Litauens und wie ist sie mit Kaunas verbunden? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie, wenn Sie die Route der Stadt Kaunas wählen. Sie werden auch Verteidigungsanlagen und Reste der alten Stadtmauer besichtigen, die sich gut versteckt am Kaunasser Musiktheater in der Neustadt befinden. Im Sommer 2018 wurden dort nacheinander sogar zwei Schätze ausgegraben.

Es ist schwer zu glauben, aber in den Schrebergärten in der Region Kaunas, im Dorf Saliai, war in der Sowjetzeit zehn Jahre lang eine Untergrunddruckerei aktiv. In der ehemaligen Druckerei wurde später ein Museum untergebracht. Dieser Ort ist auch heute nicht ganz leicht zu finden. Auf dieser Route werden Sie auch die legendenumwobenen Burghügel Lentainiai, Ringovė und Piepaliai, den Partisanenbunker Papiškė—Nova und den Gutshof Raudondvaris besichtigen.

Kaunas und Region Kaunas

171 km

Wo steht die älteste Backsteinburg Litauens und wie ist sie mit Kaunas verbunden? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie, wenn Sie die Route der Stadt Kaunas wählen. Sie werden auch Verteidigungsanlagen und Reste der alten Stadtmauer besichtigen, die sich gut versteckt am Kaunasser Musiktheater in der Neustadt befinden. Im Sommer 2018 wurden dort nacheinander sogar zwei Schätze ausgegraben.

Es ist schwer zu glauben, aber in den Schrebergärten in der Region Kaunas, im Dorf Saliai, war in der Sowjetzeit zehn Jahre lang eine Untergrunddruckerei aktiv. In der ehemaligen Druckerei wurde später ein Museum untergebracht. Dieser Ort ist auch heute nicht ganz leicht zu finden. Auf dieser Route werden Sie auch die legendenumwobenen Burghügel Lentainiai, Ringovė und Piepaliai, den Partisanenbunker Papiškė—Nova und den Gutshof Raudondvaris besichtigen.

Vieškūnai Burgwall Palemonas, Kaunas Aukštieji Šančiai Burgwall Šančiai, Kaunas Jiesia Burgwall Aleksotas, Kaunas Vytautas-Magnus-Militärmuseum K. Donelaičio Str. 64, Kaunas Die Überreste des Abwehrsystems der Stadt Kaunas Kęstučio Str. 82, Kaunas Burg Kaunas Pilies Str. 17, Kaunas Kaunas Festung Fort VII Archyvo Str., 61, Kaunas Eiguliai Burgwall Žaliakalnis, Kaunas Kaunas Festung Fort IX Žemaičių Weg 75, Kaunas Veršvai Burgwall Vilijampolė, Kaunas Lentainiai Burgwall Užupio Str., Dorf Radikiai, Domeikava, Kreis Kaunas Untergrunddruckerei AB Spaustuvės Str. 2, Dorf Saliai, Domeikava, Kreis Kaunas Raudondvaris Schloss Pilies Pfad 1, Raudondvaris, Kreis Kaunas Papiškiai – Nova Partisanen Wohnhöhle Wald Drapakampis, Dorf Papiškiai, Zapyškis, Kreis Kaunas Ringovė Burgwall Dorf Ringovė, Gemeinde Vilkija, Kreis Kaunas Piepaliai Burgwall Dorf Piepaliai, Babtai, Kreis Kaunas
Kommenttar hinterlassen
E-Mail

Kommentar*

Senden
Kommentar erfolgreich abgesendet!